Zeit, was zu ändern ⏰!

Du willst Politik anders machen? Wir auch! Als DisruptSPD entwickeln und adaptieren wir neue Methoden und Werkzeuge, um politische Innovationen innerhalb der SPD zu ermöglichen. Fang noch heute an und downloade unser Starter-Kit für DisruptSPD Sprints!

Wo ihr vielleicht mal von uns gehört habt:

Warum DisruptSPD 👩‍🚀?

Du hast es satt bei einer Mitgliederversammlung zwei Stunden ohne Ergebnis zu diskutieren? Alleine an Anträgen zu sitzen? Genau deswegen haben wir DisruptSPD Sprints entwickelt. Bei uns findest Du Methoden und Werkzeuge zum kostenfreien Download. Mit denen kannst Du in drei Stunden gemeinsam Herausforderungen identifizieren, in kleinen Teams kollaborativ Lösungen entwickeln und direkt mit den Entscheidungsträgern zusammenkommen. DisruptSPD Sprints unterstützt Dich dabei in Deiner SPD-Gliederung nutzbare Ergebnisse zu erarbeiten, z.B.

  • 🚩 für eine (Wahl-)Kampagne,
  • 🎯 für konkrete Projekte bei Dir vor Ort,
  • 📝 als Alternative für eine Ortsvereinssitzung!

Bisherige Erfahrungen ⚗️

Nach der großen Resonanz auf DisruptSPD 100 hat sich gezeigt: Großveranstaltungen sind für Kampagnen und große Debatten geeignet, aber für den Parteialltag zu ressourcenintensiv. Daraus haben wir gelernt. Seitdem arbeiten wir zusammen mit Mitgliedern und externer Methoden-Expertise an DisruptSPD-Sprints. Wir wollen Version für Version näher an die optimalen Methode für unsere Arbeit in der SPD kommen. Damit auch Du vor Ort Politik anders machen kannst.

SPD-Abteilungstreffen @ Berlin Alexanderplatz

Acht Mitglieder wollten als Vorbereitung für den Besuch des Bau-Stadtrats Berlin-Mitte gute Ideen für die Weiterentwicklung des Alexanderplatzes erarbeiten. Mit Sprints hatten Sie ein Format, um im Rahmen einer Abteilungssitzung schnell konkrete Ideen zu entwickeln, um sie dem Baustadtrat vorstellen zu können. Es entstanden drei konkrete Vorschläge: für einen digitalen Geschichtspfad, ein Vertical-Gardening-Konzept und eine Plattform um kulturelle Angebote für Anwohnerinnen und Anwohner besser zu kommunizieren. Die Ideen wurden dann nach der Vorstellung beim Stadtrat in konkrete Anträge überführt.

DisruptSPD 100 @ Festsaal Kreuzberg

100 junge Menschen, 14 Teams mit ihren Ideen für eine neue SPD und jede Menge positive Energie: DisruptSPD 100 war der perfekte Kick-Off für eine Erneuerung der SPD, die die guten Ideen von der Basis einbezieht. Dazu beigetragen hat unser erfahrenes Impact-Team, und die Coaches vom D.Collective. Drei Konzepte haben Jury und Teilnehmende bei unserem Ideenwettbewerb für eine neue SPD überzeugt. Die Ideen wurden mit Unterstützung der Community und des Impact-Teams weiterentwickelt. Sie wurden bei Parteitagen eingebracht, auf Veranstaltungen präsentiert und vom Parteivorstand aufgegriffen.

DisruptSPD Sprints Beta @ Treptow

Wie muss sich die SPD strukturell verändern, damit junge Menschen sich stärker einbringen können und wollen? Unter dieser Fragestellung fand unser erster Test eines DisruptSPD Sprints mit 8 Teilnehmenden statt. Ziel war es, in maximal drei Stunden neue, mutige Ideen zu erarbeiten und direkt in Prototypen umzusetzen. Viele kurze Feedback-Schleifen brachten die Ideen schnell auf das nächste Level. So wurde eine Online-Petition für ein Partei-Think-Tank entwickelt, ein Online-Fragebogen um Neumitglieder-Interessen einzubeziehen und eine Social Media Kachel für eine neue SPD-Willkommenskultur.

DisruptSPD Sprints – let’s go 🏃‍

Du willst Deinen eigenen Sprint organisieren? Kein Problem! So einfach geht’s:

  1. 📜 Hol Dir einen ersten Eindruck aus unserem Leitfaden.
  2. 📂 Downloade das DisruptSPD-Paket (mit Ablaufplan, Checkliste, Templates und Feedbackbogen) hier kostenfrei herunter
  3. 🤝 Gewinne eine:n relevante:n Entscheidungsträger:in für den Sprint 
  4. 📋 Bereite den Termin mit Hilfe von Ablaufplan und Checkliste aus dem Paket vor
  5. 👩 Lade die Teilnehmer:innen ein
  6. 💪 Leg los!

Über uns 💃🕺

Ganz ohne Ämter, aber mit einer Mischung aus Enthusiasmus und einer Prise Übermut wollen wir unsere alte Tante SPD durchschütteln. Wir sind eine kleine Gruppe junger SPD-Mitglieder und sind überzeugt, dass die notwendige fundamentale Veränderung der Partei nicht nur in der Hand von Vorstands-Funktionären oder Ortsvereins-Aktiven liegen sollte – sondern bei allen Mitgliedern. Dafür entwickeln wir neue Formate, um die Arbeitskultur der SPD zu verändern. Wenn Du mehr darüber erfahren willst, wie wir angefangen haben, erfahre hier mehr übere unsere DisruptSPD 100 Veranstaltung.

Euer Disrupt-Team
Ahmed, Tanja, Willi und Tom

Schreib uns doch was Schönes!

Fragen offen geblieben? Schreib uns! Wir melden uns sobald wie möglich.